Piet Eggermont zum Mitglied des Ordens von Oranien Nassau ernannt.

Piet Eggermont zum Mitglied des Ordens von Oranien Nassau ernannt.

Bei einem Treffen im Restaurant De Gelderse Poort in Millingen aan de Rijn am Montagnachmittag, dem 25. April, wurde Piet Eggermont zum Mitglied des Ordens von Oranien Nassau ernannt. Das „Lintje“ wurde von Bürgermeister Slinkman der Gemeinde Berg en Dal überreicht, in der neben einigen Mitgliedern von Switch '87 auch Vertreter der Vocasa Volleyball Association, bei der Piet jetzt Vorstandssekretär ist, und die Kekerdomse Kerkje Foundation, wo Piet jetzt Schatzmeister ist, anwesend waren.

Piet wurde 1986 Vorsitzender des damaligen Volleyballvereins Aksios und anschließend Initiator der Fusion mit dem Leuthse Set Up 68 zum Volleyballverein Switch '87.

Er war Vorsitzender von Switch ’87 für zwei Amtszeiten: 1987 – 1992 und dann von 1999 – 2010. Er digitalisierte auch die Konten, gestaltete die Website und war viele Jahre Webmaster und entwickelte die Wettbewerbssoftware für das Outdoor-Turnier von STAM. Piet war als solcher für die Spielprogrammierung unserer Turniere von 1987 bis 2019 verantwortlich. STAM möchte diesem Piet zu seiner Königlichen Auszeichnung gratulieren, auch dank ihm sind unsere Turniere zu einem so großen Erfolg geworden.

de_DE